Welche Art von Zelt sollten wir für Camping wählen?

- Apr 30, 2019-

Zelte sind eine wichtige Ausrüstung für Camping, aber nicht die einzige. Sein Nutzen beim Camping ist begrenzt. Im Allgemeinen garantieren Zelte nicht warm, Camping warm ist die Aufgabe von Schlafsäcken, Zelte sind die Hauptfunktionen von Wind, Regen, Staub, Exposition, Feuchtigkeit. Stellen Sie den Campern eine relativ komfortable Ruheumgebung zur Verfügung. Entsprechend den oben genannten Zielen sollte sich die Auswahl der Zelte auf folgende Faktoren konzentrieren:

1. Einfach zu bedienen und zu tragen

Nimm es mit. Wenn es sich um eine Rucksackfamilie handelt oder das traditionelle Zelt praktischer ist, können Sie es nach dem Zerlegen direkt in den Rucksack stecken. Die selbstfahrende Familie kann das Zelt schnell öffnen, und das geschlossene Zelt hat die Form eines runden Kuchens, der zum Verstauen des Koffers geeignet ist.

2. Wasserdichtes externes Konto und Luftdurchlässigkeit des internen Kontos

Wasserdichte Außenwand, atmungsaktives Innenleben, zwei Hauptmerkmale eines hochwertigen Zeltes. Die gebräuchlichste Zeltbeschichtung ist PU-Beschichtung, PU ist organisches Material aus Polyaminesterpolymer, PU-Beschichtung ist eine stabile Niedertemperaturbeschichtung, die häufig in verschiedenen Geweben verwendet wird.

PU-Schichtdicke und Beschichtungsprozess bestimmen das wasserdichte Gewebe. Die Dicke der Beschichtung wird in Millimetern angegeben und spiegelt die Höhe der statischen Abdichtungssäule der Beschichtung unter Laborbedingungen wider. PU 800 Beschichtung tritt unter 800 mm statischer Wassersäule nicht aus. Die PU 800-Beschichtung kann leichten Regen bis mäßigen Regen verhindern. Die Pu1000-1200-Beschichtung bietet eine bessere Regenfestigkeit. Beschichtungen über 1500 mm können in einer Vielzahl von Umgebungen verwendet werden.

Stoff wird in der Regel als atmungsaktives Gewebe verwendet. Atmungsaktives Gewebe hat eine bidirektionale Luftdurchlässigkeit. Bei hoher Außenfeuchtigkeit dringt auch Feuchtigkeit in den Stoff ein. Die Textur von Nylongewebe hängt hauptsächlich von der Qualität der Nylonseide, der Dichte des Gewebes, dem Färbeverfahren und dem Textilverfahren ab. Dichte von 170 T, 190 T, 210 D und höher gewebtem Nylongewebe.

3, Unterstützung, Belastbarkeit

Zeltstangen müssen eine hohe Festigkeit und gute Belastbarkeit aufweisen. Im Moment sind die besten Stangen Kohlenstoff, Aluminiumlegierung am Boden, dann Fiberglas und schließlich Eisen (was mit Ausnahme der Truppen fast unbrauchbar ist).

Der Windwiderstand des Zeltes hängt nicht nur von der Struktur und dem Durchmesser der Zeltstangen ab, sondern auch von der Anzahl der Zeltstangen. Im Allgemeinen ist der Windschutz umso besser, je größer die Anzahl der Rahmen ist.

4. Wasserdicht und abriebfest am unteren Rand des Kontos

Der Boden erfordert wasserdichte, starke und verschleißfeste Funktionen. PE-Tuch und wasserdichtes Polyestertuch werden üblicherweise als Bodenmaterialien verwendet. Zeltboden und Bodenkontakt, anfällig für Kies, Graswurzeln und Äste und andere Kratzer, also vor dem Zelten im Freien den Boden hart reinigen oder das Zeltbodentuch als Schutzschicht auf der Oberfläche verteilen. Zeltbodentuch besteht im Allgemeinen aus strapazierfähigem Oxford-Stoff.

Wählen Sie ein Zelt mit Vorder- und Hintertüren oder gegenüber Windows

Doppeltüren und Fenster an der Vorder- und Rückseite des Zeltes fördern die Belüftung. Um die Luftzirkulation im Zelt zu gewährleisten, fühlt sich die Nutzung nicht stickig an.

6. Angemessenes Design

Die Gestaltung des Zeltes sollte angemessen sein, ausreichend Abreiß- und Windseile benötigen. Packsack, Zeltnagel, Zeltseil und anderes Zubehör wirken sich ebenfalls auf die Nutzung des Zeltes aus. Der Packsack sollte fest und haltbar sein, die Anzahl der Zeltnägel sollte ausreichen, die Festigkeit der Aluminiumnägel sollte groß sein und das Zelt sollte mit Zeltseilen befestigt werden.


Ein paar:Wie wählt man einen Winterschlafsack Der nächste streifen:Schlafsack Shopping Wissen