Was ist ein Outdoor-Rucksack?

- Mar 14, 2020-

Rucksack bezieht sich auf den Rucksack eines Kletterers, der eine wichtige Ausrüstung für das Tragen verschiedener Reiseartikel darstellt und für die Reise unerlässlich ist. Wir können Wanderrucksäcke , Kleidung, Lebensmittel, Wanderrucksackschuhe und Schlafsäcke als die fünf wichtigsten Elemente für Reisen im Freien auflisten. Ein guter Rucksack ist ein guter Partner, und Reisende legen großen Wert auf ihre Kletterrucksäcke und lieben sie . Kletterrucksäcke werden neben Kletterrucksäcken auch häufig in anderen Abenteuersportarten (wie Rafting, Überqueren der Wüste usw.) und Fernreisen eingesetzt.

Einstufung

Es gibt zwei Arten von Bergsteigerrucksäcken : Einer ist ein großer Rucksack mit einem Volumen zwischen 50 und 80 Litern; Der andere ist ein kleiner Rucksack mit einem Volumen zwischen 20 und 35 Litern, der auch als "Angriffstasche" bezeichnet wird.


Die große Bergsteigertasche wird hauptsächlich zum Transport von Bergsteigermaterial während des Bergsteigens verwendet, und die kleine Bergsteigertasche wird im Allgemeinen zum Klettern in großer Höhe oder zum Aufstieg auf den Gipfel verwendet. Der Rucksack für das Bergsteigen wurde speziell für die extreme Umgebung entwickelt. Es ist einzigartig und exquisit gemacht. Im Allgemeinen ist der Körper des Beutels dünn und lang. Die Rückseite der Tasche ist nach der natürlichen Krümmung des menschlichen Körpers gestaltet. Diese Outdoor-Rucksäcke sind wasserdicht, damit sie auch bei starkem Regen nicht auslaufen.


Ein paar:Frühlingstour von Lohas Industrial Co Ltd. Der nächste streifen:Outdoor-Produkte erfüllen neue Herausforderungen