Was ist Hängematte?

- May 22, 2020-

Die Hängematte ist eine leichte und leicht zu tragende Bettwäsche für Outdoor-Aktivitäten. Normalerweise wird das Material für die Herstellung der Außenhängematte an einen Baum gebunden. Entsprechend den hergestellten Materialien wird es in Stoffhängematten und Seilnetzhängematten unterteilt. Stoffhängematten werden normalerweise aus dünnem Segeltuch oder Nylontuch genäht, und Seilnetzhängematten werden normalerweise aus Baumwollseil oder Nylonseil gewebt. Seilnetzhängematten eignen sich besonders für tropische Dschungel und heiße Sommer, während Stoffhängematten häufiger verwendet werden. Sie sind nicht für andere kalte Jahreszeiten und Winter geeignet und können in anderen Jahreszeiten verwendet werden.


Der an die Hängematte gebundene Baum muss dicker sein. Es ist besser, den Rumpf nach dem Hinzufügen des Gewichts des menschlichen Körpers nicht zu verformen. Dies geschieht hauptsächlich aus der Perspektive der Pflege des Baumes.

Herkunftsort: Stadt Pitt Sun, Landkreis Taihe, Stadt Fuyang, Provinz Anhui. Die Bewohner dieser Stadt verarbeiten hauptsächlich Seile, und die örtlichen Bauern sind für ihren Lebensunterhalt auch auf die Seilverarbeitung angewiesen. Die Nylonhängematte ist auch eines der fertigen Produkte, hauptsächlich kleine Produktion, handgewebt, selbst einheimische Kinder kennen die Fähigkeit des Webens.


Verarbeitungsmethode: Robustes Seil mittlerer Dicke. Wickeln Sie das Seil mit einem Shuttle gleichmäßig auf das Shuttle. Verwenden Sie dann ein relativ starkes Seil als Umrissseil (das Umrissseil ist dasjenige, das später an den Baum gebunden wird), das aus einem toten Knoten besteht. Wenn du eine machen willstfarbige HängematteSie können zwei Seilfarben auf zwei Shuttles wickeln und abwechselnd weben. Die Methode ähnelt der einfarbigen Bindung.


Ein paar:Vorteile von aufblasbaren Kissen Der nächste streifen:Wie man selbstfüllende Pads verwendet?