Es gibt zwei Hauptverpackungsarten für Schlafsäcke

- Apr 14, 2019-

Die meisten Schlafsäcke auf dem heutigen Markt haben ein Etikett für Komforttemperatur und Grenztemperatur. Die Komforttemperatur ist ein Temperaturbereich, in dem der Benutzer die ganze Nacht mit Hochs und Tiefs schläft. Die maximale Wohlfühltemperatur ist die Wärme, die im Schlafsack spürbar ist, aber nicht die Wärme, die viel Schweiß verursacht.

Es gibt zwei Hauptverpackungsarten: Daunen und synthetische Baumwolle sowie eine einzelne Fleecetasche.

Daunen: Es wird in Entendaunen und Gänsedaunen unterteilt. Unter den gleichen Bedingungen ist Gänsedaunen etwas wärmer als Entendaunen. Es gibt drei Hauptleistungsindikatoren für Ausfall. Das erste ist das Füllgewicht. Zum Beispiel 400 g Gänsedaunen und 1100 g Entendaunen. Der zweite Index ist der Inhalt von down. Daunen bestehen aus Federn und Daunen. Die Feder hat eine unterstützende Funktion und die Wärme kommt hauptsächlich von feinen Daunen. Der Samtgehalt wird in Prozent angegeben. Beispielsweise bedeuten 80 Vliese 80 Vliese pro 100 Gewichtseinheiten. Entendaunen weisen im Allgemeinen einen hohen Samtgehalt von 85 bis 90 auf, während Gänsedaunen einen Samtgehalt von 90 bis 95 aufweisen. Der dritte Indikator ist das Aufblasen von Federn. Er gibt an, wie viele Kubikzoll eine Unze Feder unter einem Druck von 68,4 Gramm steht. Je höher die Federbelastung ist, desto besser ist die Isolationsleistung der Feder. Im Allgemeinen liegt der Expansionsgrad von Entendaunen im Inland bei 450, während der von Gänsedaunen im Inland bei 450 bis 600 liegt. Die aus den USA eingeführte Andengänsefeder weist einen Samtgehalt von etwa 95 und einen hohen Inflationsgrad von 700 bis 800 auf .

Der Markt findet manchmal besonders billige Daunenprodukte wie Daunenjacken für jeweils 100 Yuan und Daunenschlafsäcke für jeweils 150 Yuan, die im Allgemeinen nicht erhältlich sind. Das liegt daran, dass Daunen zwei andere Dinge haben, die Sie nicht vor Ort testen können: Sauerstoffverbrauch und Sauberkeit. Daunen müssen eine Reihe von professionellen Reinigungsprozeduren durchlaufen, um Fett zu entfernen, einige kleine Anbieter legen die Primär nach der Reinigung leicht in fertige Produkte, diese Produkte können einfach nicht verwendet werden, einfache Identifikationsmethode ist es, Sticks Klopfen fertige Produkte zu verwenden, dort wird Staubleckage sein, wird Geruch einen eigenartigen Geruch haben, wenn die Reinigung, Wasser einen üblen Geruch hat. Daunen selbst ist ein qualitativ hochwertiges Produkt, wir hoffen, Sie kaufen wirklich gute Produkte.

Chemiefaser Baumwolle: Es gibt viele Arten und die Qualität variiert. Ordentliche Sprühkollodium, sieben bis vier Löcher Baumwolle, Baumwolle (poröser Baumwollmarkt sieben Löcher neun Löcher Baumwollkonzept: Land gibt es keinen Standard über das lang-kurze Kissen, keine spezifischen Anforderungen an den porösen Fasergehalt, das sogenannte "Loch" die Zahl, aber nein, das Kissen "zitiert China Behörde Yizheng Chemiefaserindustrie, fortschrittliche Technologie der Yizheng Chemiefabrik Produktion nur ein Loch der Hohlfaser, es gibt keine Bohrung sieben oder neun Faser, der Markt die meisten der oben genannten sieben oder neun Löcher sind hohle Baumwollfasern.), 3M Thinsulate-Baumwolle, POLARGUARD 3D / HV-Baumwolle usw. Der Unterschied zwischen polarguard 3d und polarguard HV besteht darin, dass ersteres eine bessere Kompressibilität aufweist, während letzteres besser warm bleibt. 15 ℃, während HV -15 ~ -25 ℃ erreichen kann. Sie haben jedoch einen Vorteil, den Daunen nicht haben. Das heißt, sie können einen Teil ihrer Wärme behalten, nachdem sie nass sind. Die Fülldichte wird in Gramm pro Meter ausgedrückt Quadrat, wie 260 Gramm pro Quadratmeter und 320 Gramm pro Quadratmeter. Im Vergleich zu Daunen, Chemiefasern und Baumwolle ist die Wärmedämmung bei Daunen höher und das Gewicht kann bei gleichem Wärmedämmungsgrad leicht sein. Der Wärmeisolationsgrad von Chemiefaser-Baumwolle ist relativ gering, das Verpackungsvolumen ist groß, die Kompressibilität ist schlecht; Daunen sind teuer, Chemiefasern und Baumwolle sind billig; Da die Daunenfeuchtigkeit fast die gesamte Warmhaltefähigkeit einbüßt und nicht leicht zu trocknen ist, verwenden Sie unter rauen Bergbedingungen häufig wasserdichtes und atmungsaktives Material als Außenmaterial des Daunenschlafsacks. Bewahren Sie eine gewisse Wärmekonservierungsleistung nach Nässe auf und trocknen Sie sie schnell ab. Daunenprodukte haben eine lange Lebensdauer von mehr als 10 Jahren bei guter Pflege, während Schlafsäcke aus synthetischer Baumwolle nur 3 oder 4 Jahre halten.

Fleece: Ein mit Fleece genähter Schlafsack zur Verwendung als Sommer- oder Sanitärschlafsack. Im Winter kann es auch mit anderen Schlafsäcken kombiniert werden, um die Wärme zu verbessern. Entsprechend der Zeiterfahrung kann ein warmer Effekt des Schlafsacks mit 3 Grad plus Vliesschlafsack ungefähr -10 10 erreichen.


Ein paar:Vorsichtsmaßnahmen für den Kauf und die Verwendung von wasserdichten Tasche des Handys Der nächste streifen:Schlafsack, zum mit Ihnen zu teilen Kampierender Schlafsack, wie man wählt