Schlafsack Shopping Wissen

- Jun 18, 2019-

1. Form

Entsprechend der Formklassifizierung kann es in Rechtecke und menschliche Figuren (auch als Mumien bezeichnet) unterteilt werden. Das Innere des Rechtecks ist geräumiger und es gibt kein Gefühl der Zurückhaltung, wenn es verwendet wird. Gleichzeitig kann es als Steppdecke geöffnet werden, ist aber tiefer als ein menschlicher Schlafsack. Die menschliche Form ist wärmer. Schlafsäcke mit Doppelfächern sorgen für mehr Wärme.

2. Material

Je nach Material kann es in Daunen, Federn, Kunstfasern und Kunstfedern unterteilt werden. Daunen und Federn sind gut wärmend, künstliche Federn bestehen aus hohler Baumwolle, um Wärme zu erzeugen, und künstliche Fasern bestehen besser aus Acrylbaumwollgarn.

3. Berühren Sie

Der Federschlafsack wird von der Hand berührt; Der Federstiel sollte dünn und weich sein. Je größer die Ausbreitung, desto besser und je kleiner desto besser. Der Daunenschlafsack hat keine Stiele, ist weicher und voluminöser. Die Flauschigkeit von Gänsedaunen ist höher als die von Entendaunen. Was die Farbunterschiede betrifft (z. B. weiße Entendaunen, graue Gänsedaunen usw.), ist die Verarbeitung in der Daunenverarbeitungsphase unterschiedlich. Die Wärme hat nichts mit der Farbe zu tun. Einige wichtige Referenzindikatoren für den Kauf von Daunenschlafsäcken: die Art des Kaschmirs (Ente oder Gänsedaunen), die Menge des Kaschmirs (Einheit: Gramm), die Menge des Kaschmirs, die Sperrigkeit, den Temperaturindex (Höchsttemperatur, angenehme Temperatur, extrem niedrige Temperatur). Es gibt viele Daunenschlafsackhersteller und -marken auf dem Markt, was die Newcomer verblüfft. Neulinge schätzen in der Regel die kostengünstigsten, aber der Kauf von Schlafsäcken ist sehr falsch, viele Unternehmen haben die Psychologie des neuen Verbrauchers aufgegriffen, einen sehr niedrigen Preis eingeführt, der sich jedoch durch ein hohes Volumen an Daunenschlafsäcken auszeichnet, und einige liegen darunter Die Federn sind in Samt gebrochen, um so zu tun, als ob sie unten wären. Einige skrupellose Händler verwenden chemische Mittel, um die schlechtesten minderwertigen Federn in weißen Samt zu waschen, der bei Nässe einen unangenehmen Geruch abgibt. Einige minderwertige Schlafsäcke haben ernsthafte Probleme mit den Daunenlöchern und wachen mit Federn auf. In Hebei gibt es viele kleine Werkstätten, in denen Daunenprodukte für die Herstellung von Schlafsäcken hergestellt werden. Hier werden viele Kunst- und Daunenschlafsäcke hergestellt. Außerdem sind die Temperaturskalenwerte vieler inländischer Schlafsäcke relativ leer. Versuchen Sie daher, sich auf den Temperaturskalenwert ausländischer Schlafsäcke zu beziehen. Versuchen Sie, einen Schlafsack von einer großen ausländischen Marke oder einen Schlafsack von einer bekannten Outdoor-Marke in China zu kaufen.

4. Künstliches VS natürliches Material

Der Unterschied zwischen Daunenschlafsäcken und Kunstfaserschlafsäcken liegt in

ein. Daunen und bei gleicher Wärme ist das komprimierbare Tragevolumen geringer.

b. Der künstliche Hohlfaserschlafsack ist nach versehentlicher Benetzung nicht nass, was vom natürlichen Daunenschlafsack nicht erreicht wird.

5. Würzen und verwenden

Beim Kauf eines Schlafsacks sollte darauf geachtet werden, welche Outdoor-Aktivitäten zu welcher Jahreszeit durchgeführt werden. Das Oberflächengewebe und das Innengewebe verwenden unterschiedliche Materialien. Es ist notwendig, mehr über die Produktbeschreibungen zu wissen, um ein umfassendes Urteil abzugeben.

sleeping bag adults (1)

Ein paar:Welche Art von Zelt sollten wir für Camping wählen? Der nächste streifen:Welche Arten von Zelten sind üblich?