Kenntnis der für das Abschleppen der Ladung erforderlichen Container.

- Dec 27, 2019-

Viele Outdoor- und Gartenbedarfsartikelfabriken bieten qualitativ hochwertige Produkte an. Badesäcke sind sowohl faltbar als auch umweltfreundlich. Wasserdichte Taschen können wasserdicht sein und mit Wasser gefüllt werden. Faltbare Regeneimer können für die Gartenbewässerung oder als Badewanne verwendet werden, wasserdichter Rucksack kann als Handtasche, Freizeit- oder Geschäftstasche usw. verwendet werden. Wenn es um Produkte geht, stimmt die Fabrik. Aber wenn es um etwas Verkehrswissen im Außenhandel geht, fehlt es immer noch.

Lassen Sie uns nun über das Wissen über Container sprechen, die für das Abschleppen von Fracht benötigt werden.


1.Was bedeuten große Schränke, kleine Schränke und doppelte Rückwände?

Große Schränke beziehen sich im Allgemeinen auf 40-Fuß-Container, typischerweise 40GP und 40HQ. 45-Fuß-Container gelten normalerweise als Spezialcontainer.

Kleine Schränke beziehen sich im Allgemeinen auf 20-Fuß-Container, normalerweise 20GP.

Double Back bezieht sich auf zwei kleine Schränke von 20 Fuß. Zum Beispiel zieht ein Anhänger zwei 20-Fuß-Schränke gleichzeitig; Wenn der Hafen gehisst wird, werden zwei 20-Fuß-Container gleichzeitig auf das Schiff gehisst.


2. Was ist LCL? FCL?


Weniger als Containerladung bezieht sich auf die Waren mit mehreren Versendern in einem Container. Kleine Mengen von Waren, die weniger als ein voller Container sind, sind LCL und arbeiten nach LCL-LCL.


Volle Containerbeladung bezieht sich auf die Waren mit nur einem Eigentümer oder Hersteller in einem Container. Eine größere Charge von Waren, die einen oder mehrere volle Container füllen kann, ist die volle Containerladung.


Ein paar:Faltbarer Regenfassversand Der nächste streifen:Wie falte ich ein automatisches Duschzelt?