Wie man Gießkoffer auf Bäume untersucht

- Jan 09, 2020-

Am Morgen des 9. Januar 2020 ist LOHAS Industrial Co., Ltd. damit beschäftigt, die Inspektion von Baumbewässerungsbeuteln und den Wasserfüllungstest für eine neue Bestellung von 20.000 Stück durchzuführen.

Der Inspektor war Jacky, der von einer externen Inspektionsfirma eines deutschen Kunden beauftragt wurde. Zuerst überprüfte er die Spielereien der Umverpackung und die Größe der Umverpackung dieser Baumsäcke und packte die Wassersäcke für die Gartenbewässerung in die Umverpackung. Drop-Box-Test. Der äußere Karton der Baumtasche fällt in einer Höhe von 2 Metern vom Boden und ist noch fest und die Baumtasche intakt.


Zweitens führte JACKLY die Inhaltserfassung des Bewässerungsbeutels für Büsche durch , und die Größe des Wassereinlasses und -auslasses des Baumbewässerungsbeutels wurde überprüft und überprüft, und es gab überhaupt kein Problem.


Überprüfen Sie erneut die Verpackung des Baumwasserbeutels . Die Anzahl der Packstücke beträgt 30. Packung in einer Umverpackung. Mit perforierten PE-Beuteln verpacken.

Am Ende bat JACKLY auch unsere Mitarbeiter, einen Wassertest für die Baumsäcke durchzuführen, und es war kein Problem, ihn 5-8 Stunden lang zu verwenden.


Ein paar:Wie wählt man einen Rucksack für Outdoor-Sportarten Der nächste streifen:Der neue Tropfbewässerungsbeutel für die Bewässerung von Bäumen wird für die Tropfbewässerung mit konstanter Rate verwendet