Faltbare Regenfass-Clients

- Nov 11, 2019-

Zwei Kunden haben mich sehr, sehr tief beeindruckt. Einer war Andrew, ein Kanadier. Wir haben alle Details der vorhandenen Regenwasserfässer verstanden, einschließlich des Zusammenlegens der Regenwasserfässer, des Einbaus der zusammenlegbaren Regenwasserfässer, der Materialien der zusammenlegbaren Regenwasserfässer, der Größe der Regenwasserfässer und der Verpackungsmethode des Regenwassers Fässer. Schließlich holte sie ihren eigenen Regeneimer-Entwurf heraus, ist ein abstraktes Gemälde.

Was den Entwurf des Regeneimers angeht, sehen ihn einige von uns Verkäufern einfach so an. Nach dem Entwurf wissen wir wirklich nicht, wie es aussieht. Vielleicht ist dies der Unterschied zwischen chinesischer und westlicher Kultur und Ästhetik. Der Manager hat das Papier lange mit dem zusammenlegbaren Regeneimer untersucht und uns mitgeteilt, dass die Prozessanforderungen möglicherweise höher und die Anforderungen an das Heißpressen strenger waren. Der Telefonchef kam, um zu sehen, ob es produziert werden könnte. Der Chef studierte und bestätigte, dass dies möglich war. Aber der MOQ ist 5000.

Andrew lächelte uns an, einen geduldigen alten Mann. Sagen Sie mir: Es ist für uns in Ordnung, 5000 Stück zu bestellen, aber wir benötigen genau die gleiche Ware wie das Design. Der Kunde nickte verständnisvoll, wenn die Probe angemessen bestätigt wird, besuchen Sie unser Werk.

Ein anderer Klient war der ehemalige französische Klient, der sehr höflich und nicht wie ein Geschäftsmann, wie ein Literat Cedric war. Er kam mit dem Designer aus ihrer Firma. Jeweils ein Koffer. Zuerst empfing ihn Xiao Yang. Ich habe mit einem anderen Kunden gesprochen. Nachdem der Kunde gegangen war, drehte ich mich um und sah sie am Tisch sitzen und mich ansehen. Ha ha


Ich ging rüber und Cedric sagte: „Wie geht es dir?“ Nach ein paar Höflichkeiten erfuhr ich, dass sie einige Minuten gekommen waren und auf mich warteten. Es war ein warmer Moment. Nie getroffen, wegen des E-Mail-Kontakts, hätte nicht gedacht, dass wir eines Tages von Angesicht zu Angesicht Gespräche miteinander führen können. Damals vertrauten sie unserem Produkt, aber es musste neu entwickelt werden. Außerdem brachten sie uns eine wasserdichte Tasche und fragten uns, ob wir sie produzieren könnten. Die Franzosen sind sehr streng in Bezug auf die Produktanforderungen, würden eher hohe Preise verlangen, wollen auch das Produkt exquisit und schön machen und Japanisch ähneln.


Ein paar:Canton Fair Experience Der nächste streifen:Wie man kampierende Dusche in im Freien benutzt