Was ist Gewächshaus?

- Mar 18, 2020-

Immer mehr Menschen mögen Gewächshäuser . Aber was ist Gewächshaus ?


Gewächshaus ist eine neue Art der bequemsten Heizmethode mit einer angemessenen Temperaturverteilung, die den physiologischen Bedürfnissen des menschlichen Körpers entspricht, die Durchblutung verbessern und den Stoffwechsel fördern kann.

Die Raumtemperatur nimmt allmählich von unten nach oben ab, was ein gutes Gefühl von "warmen Füßen und kühlen Köpfen" vermittelt.

Darüber hinaus werden gleichzeitig die Probleme der Heizung im Winter ( Haus mit konstanter Temperatur ) und des großen Warmwasserflusses (konstante Temperatur) gelöst. Ohne die Luftfeuchtigkeit zu verändern, wird es nicht das geringste Gefühl geben, im Winter geröstet zu werden.


Wintergarten, Wintergarten. Gebäude zum Schutz von Zierpflanzen werden normalerweise an den Garten angeschlossen ( Gartengewächshaus genannt ), und erst im 19. Jahrhundert wurden die Gebäude dem Anbau von Winterpflanzen gewidmet (siehe Gewächshaus ). Es entstand aus der Orangerie als dekoratives architektonisches Merkmal, das den sozialen Status des Eigentümers darstellt. Das Palm Greenhouse im Kew Botanical Gardens in der Nähe von London ist ein Meisterwerk des Booms im Wintergarten. Der 1851 von Joseph Paxton entworfene Kristallpalast der Great London Exposition basiert auf seinem früheren Entwurf des Greenhou Se .


Ein paar:Lohas Industrial Co Ltd Outdoor-Produkte Der nächste streifen:Was ist eine Umhängetasche?