Wie werden wasserdichte Taschen hergestellt?

- Mar 09, 2020-

Jetzt spielen immer mehr Menschen gerne im Freien. Wenn Sie an einem Ort mit Wasser spielen gehen, benötigen Sie zwangsläufig eine wasserdichte Tasche , in der Sie Ihre Sachen aufbewahren und die Gegenstände vor Nässe schützen können.

Wie werden diese wasserdichten Taschen hergestellt? Werfen wir einen Blick zusammen.


1: Allgemeine Abdichtung: Im Allgemeinen besteht der allgemeine Zweck der Abdichtung darin, mit Wasserarbeiten wasserfeste Stoffe zu nähen und anschließend mit wasserdichtem Klebeband die Handarbeitslöcher nicht ins Wasser gelangen zu lassen.


2: Professionelle Abdichtung: Es gibt zwei Arten der professionellen Abdichtung:


A: Wasserdichtigkeit ist die höchste Anforderung in Bezug auf Technologie und Materialien. Diese Art von wasserdichter Tasche wird hauptsächlich zum Driften im Freien verwendet. Das Material besteht hauptsächlich aus laminiertem Netz 500D-1000D oder TPU-Verbundmaterial. Das Verfahren verwendet Hochfrequenzspannungs-Schmelzklebstoff, um zwei Teile herzustellen. Die Materialien werden nahtlos verschmolzen und mit transparentem Material mit einer Beutelöffnung von ca. 15 cm verstärkt. Die äußeren drei Falten und die inneren drei Falten können wirklich wasserdicht sein. (Schlauchboot kann als Rettungsboje verwendet werden).


B: Tauchen wasserdicht: Es gibt eine wasserdichte Tasche für Telefone oder Kameras auf dem Markt, die bis zu einer Tiefe von 10 Metern wasserdicht sein kann, und der wasserdichte Clip kann eine Tiefe von 10 bis 20 Metern unter Wasser erreichen.


Das wasserdichte Futter für 2-Finger-Skihandschuhe besteht im Allgemeinen aus wasserdichten und atmungsaktiven Materialien wie TPU oder Hipora.


Ein paar:Wartung von Bergsteigertaschen Der nächste streifen:N95 Maske von Lohas Industrial Co Ltd.