faltbare Regentonnenbestellung

- Aug 03, 2020-

Wann ist es angebracht, die Gäste zur Zahlung aufzufordern?

Eine Fabrik, die Outdoor-Produkte exportiert, hatte es so schwer und kontaktierte einen Kunden. Zum Beispiel stellten sie einen faltbaren Regenwassertank im Freien her und verfolgten ihn lange. Sogar der Kunde bestätigte die VERKAUFSBESTÄTIGUNG und versprach, Sie zu bezahlen oder zu gehen. Die Bank eröffnete ein Akkreditiv, aber in den folgenden Tagen war die Zahlung des Kunden unbegrenzt und es gibt keine weiteren Informationen. Eine solche Stimmung ist wirklich verrückt, hehe, ich glaube, dass die meisten Außenhändler so eine echte Erfahrung gemacht haben. Eine solche Geschäftserfahrung ist eigentlich wirklich unangenehm. Es ist wie eine hungrige Person, die ein gutes Essen sieht. Ich möchte eine große Mahlzeit haben, aber es gibt ein Glas in der Mitte, ich kann nur sehen, ich kann mir nur vorstellen, dass ich nicht essen kann. Lassen Sie uns nicht so viele einleitende Bemerkungen von&sagen, sondern nur über die wahre Mahnerfahrung von Lohas Industrial Co., Ltd.


Erstens: Vertrauen und gute Geschäftsmentalität


Diese Phase testet wirklich die psychologische Qualität und Geduld eines Verkäufers. Lassen Sie uns zunächst einige der wichtigsten Punkte in dieser Phase ruhig analysieren. Im Allgemeinen bestätigt der Kunde die Bestellung, bestätigt die Verkaufsbestätigung und verspricht sogar per Post für einen bestimmten Zeitraum. Wird uns innerhalb bezahlen. Generell erkennen Kunden unseren Preisvorteil und unsere Transaktionsbedingungen an. Beispielsweise wurden die Anzahl, der Preis und das Lieferdatum von Regenwassereimern sowie die grundlegenden Informationen, Materialien, Abmessungen, Zahlung und Verpackung der Regenwassersammelbox bestätigt. Zahlen Sie einfach diesen Link.

Dann müssen wir uns keine Sorgen machen.


Es ist nur so, dass wir einige Situationen nicht verstehen, in denen Kunden die Zahlungszeit verzögern, daher sollten Sie Vertrauen haben. Denken Sie daran, sich nicht zu erschrecken. Für einen Verkäufer ist das Vertrauen, den Auftrag zu gewinnen, immer noch sehr wichtig.

Was ich beim Außenhandel immer betont habe, ist die Mentalität, besonders in solchen besonderen Momenten. Die richtige Mentalität ist, dass Sie sich sagen sollten, dass Sie ihm, solange ich die Arbeit mache, um perfekt zu sein, den Entwurfsentwurf des 225L-Regenbehälters zur Bestätigung schicken. Senden Sie ihm die Materialzertifizierung des Regenwassertanks aus PVC-Netz zur Überprüfung und senden Sie die Informationen über den zuvor veröffentlichten großvolumigen Eimer usw. Die Details sind vorhanden, und die aufrichtige und reibungslose Kommunikation mit den Kunden sollte meine Aufgabe sein. Es wird meins sein, und gleichzeitig werde ich das Ergebnis dieser Bestellung natürlich akzeptieren. Wenn Sie diese Art von Mentalität haben, werden Sie leichtfertig mit solchen Dingen umgehen.


Ein paar:Neue Marktentwicklung für sandfreie Strandmatten Der nächste streifen:Wie stelle ich den Schultergurt der Reisetasche ein?