Rucksackstruktur

- Mar 14, 2020-

Rucksackstruktur

1997 veröffentlichte Lohas Industrial Co., Ltd. einen Artikel mit dem Titel " Mountain Bags " in Pekings "Tourism" -Magazin. Zum ersten Mal gliedert sich das Konzept eines Bergsteigerrucksacks in drei Teile, nämlich ein Tragesystem, ein Ladesystem und ein externes System. Später folgten viele Artikel dieser Formulierung, und die Praxis hat bewiesen, dass diese Aufteilung vernünftig und genau ist. Jeder der drei Hauptabschnitte erfüllt seine Aufgaben und übernimmt unterschiedliche Aufgaben.


Lagersystem: Die Funktion des Lagersystems besteht darin, das Lager und das komfortable Lager sicherzustellen.


Die Struktur umfasst einen Schultergurt, einen Brustgurt, einen Hüftgurt, einen Schulterkraftgurt, einen Bodenkraftgurt, eine Stützvorrichtung, eine Belüftungsvorrichtung und eine Einstellvorrichtung (als fünf Gurte und drei Vorrichtungen bezeichnet). Das Rucksacksystem ist der Kern der Rucksacktechnologie. Der größte Unterschied zwischen der Leistung des Rucksacks ist das Rucksacksystem. Das Rucksacksystem der Hochleistungs-Bergsteigertasche ist nicht nur auf Belüftung ausgelegt, sondern fördert auch die Schwerkraftübertragung, die starke Belastung und den Komfort.


Die Last der Wissenschaft wird in der schrittweisen Entwicklung erkannt. In den frühen Tagen der Rucksackunterstützung wurden häufig U-Rohre und doppelte Aluminiumstangen verwendet. Der verbesserte Rucksack verwendet eine ∏-förmige Aluminiumplatte mit Touchscreen-Unterstützung und ist entsprechend der Biegung des Körpers geformt. Um die Leistung von Rucksäcken zu verbessern, haben europäische Rucksackhersteller das Rucksacksystem "TCS" erfunden. Diese Art von Rucksack wird vom Aluminiumrohrrahmen getragen, und die Rohrform aus Titanlegierung mit hoher Festigkeit und hoher Elastizität wird ausgewählt, wodurch das Gewicht des Materials stark reduziert und seine Spannungsintensität höher und ausgeglichener gemacht wird. Durch seine Größe erhält der Rucksack eine Lordosenstütze, wodurch die Ladung sanfter wird. Um das Problem des Anhebens des Kopfes auf Reisen zu lösen, hat das System eine eingebettete Kopfstütze entwickelt. Um sich an den Körper und die Persönlichkeit verschiedener Rucksacktouristen anzupassen, können einige Rucksäcke mit gepolsterten Kissen geöffnet werden, und ein Kissen kann hinzugefügt werden, um den Widerspruch zwischen dem Schwachpunkt der Hüftstütze und dem Schwachpunkt zu lösen. Das humanisierte Design hält das "TCS" -Rucksacksystem sechs Jahre in Folge führend bei der Leistungsbewertung europäischer Bergsteigertaschen und wird als " intelligentes Rucksacksystem " bezeichnet.


Die Belüftung des Tragesystems ist ein wichtiger Indikator für den Tragekomfort. Hersteller verwenden häufig weiches, belüftendes Material, um zu quellen, und die Schultern sind als weiche Kissen ausgelegt. Verstellbare Belüftungskissen sind am Drehpunkt der Taille angebracht, um eine Sattelform in Längs- und Querrichtung zu bilden. gut lüften.


Die Einstellvorrichtung für das Rucksacksystem wurde auf der Basis einer festen Vorrichtung entwickelt. Die feste Struktur kann sich nur an eine bestimmte Höhe anpassen, was sehr unpraktisch ist. Aus diesem Grund haben Hersteller verstellbare Rucksäcke entwickelt (normalerweise für europäische Rucksäcke verwendet ). Der verstellbare Rucksack ist in Aufwärts- und Abwärtsverstellung unterteilt: Die Aufwärtsverstellung erfolgt normalerweise mit einer Stufenverstellvorrichtung an der Wurzel des Schultergurts, und die Abwärtsverstellung erfolgt über eine Einstellvorrichtung in der Mitte des Gürtels. Obwohl beide Arten von Einstellmethoden den Rückzugsabstand an die Form der Person anpassen können, die den Rucksack trägt, gibt es bestimmte Einschränkungen. Um diesen Widerspruch zu lösen, hat der Hersteller eine stufenlose Anpassung der Taillen- und Schulterverbindung entwickelt, die die Einschränkungen der ersten beiden Einstellmethoden vollständig überwindet. Sie können den Rücken entsprechend den persönlichen Bedürfnissen in die richtige Position bringen, um das beste Gefühl zu finden. Es gibt immer noch einige Marken, die eine feste Struktur verwenden (wie in amerikanischen Taschen üblich). Sie betrachten den festen Typ als stabiler und verwenden unterschiedliche SL-Zahlen, um die Höhe zu berücksichtigen.


Die Fünfgurtfunktion des Rucksacksystems besteht darin, eine zuverlässige Kombination von Rucksack und menschlichem Körper zu gewährleisten, die korrekte Kraftübertragung sicherzustellen und die Last zu tragen. Seine Materialien, Handwerkskunst und Designmethoden wirken sich direkt auf den Komfort des Rucksacks aus. Um den Komfort der Schultern zu gewährleisten, hat der Hersteller den "S" -Riemen erfunden, mit dem das Nackenband den Hals öffnen kann, ohne die Umhängetasche zu blockieren. Das Material wird bei hohen Temperaturen geformt, um einen mehrschichtigen Schaumfilm und eine elastische Lycra-Außenschicht zu bilden, die die Schultern weicher macht. Der Schultergurt ist über die Fahrzeugkarosserie verbunden, was nicht nur die Einstellung des Lastschwerpunkts gewährleistet, sondern auch die Anforderungen an die Tragfähigkeit erfüllt. Der Brustgurt ist nur ein kleiner Teil des Tragesystems, aber keine triviale Komponente. Die Hauptaufgabe des Brustgurts besteht darin, die Öffnung des Schultergurts anzupassen.


Ein paar:Produktionszeit für italienisches Erste-Hilfe-Set Der nächste streifen:Wartung von Bergsteigertaschen